Neulingslehrgang Oktober 2012

22 neue Fußballschiedsrichter im Kreis Gießen

 

Gemeinsamer Neulings Lehrgang mit den Vereinigungen GI, MR und ALS
Unter der erstmaligen Leitung vom stellvertretenden Kreislehrwart Andreas Reuter, Annerod, fand in der Zeit vom 01. bis 13. Oktober in Queckborn ein SR-Neulings Lehrgang statt. Unter der Federführung des KSA Gießen bestanden 31 neue Fußball-Schiedsrichter (von 37 Personen) ihre Prüfung, wovon 22 der SR-Vereinigung Gießen zugerechnet werden. Zwei weitere angehende Schiedsrichter haben noch die Chance über eine Nachprüfung ihre „Lizenz“ zu erwerben.
KSO Hans Peter Schön dankte zum Abschluss des Lehrganges den Referenten aus Gießen und Alsfeld und hier insbesondere dem Lehrgangsleiter Andreas Reuter für ihre hervorragende Arbeit. Des Weiteren fand Schön lobende Worte für den SV Queckborn und die Familie Becker, welche das dortige Sportlerheim während der gesamten Unterrichtseinheiten bewirtete.
Für die Schiedsrichtervereinigung Gießen sind die neuen Kolleginnen und Kollegen:

Neulingslehrgang2012

Für die Schiedsrichtervereinigung Gießen sind die neuen Kolleginnen und Kollegen:
Johannes Alan, FC Grüningen;
Karim Ayachi, SG Birklar;
Corc Aydin, TuBa Pohlheim;
Manuel Bühler, TV Hausen;
Bachir Ghenai, SG Birklar;
Tobias Glaum, TSV Kl.-Linden;
David Hampel, TSV Langgöns;
Steffen Klein, TSV Kl.-Linden;
Julia Klingelhöffer, TSV Kl.-Linden;
Luisa Köhn, TSG Reiskirchen;
Johannes Luft, FC Grüningen;
Lukas Noll, SG Birklar;
Kirsten Ohlwein, TSV Langgöns;
Sandro Perri, SV Saasen;
Alexander Reidisch, FSG Wettenberg;
Joshua Salmonn, TSV Kl.-Linden;
Ramona Schertler, TSV Langgöns;
Simon Schlierbach, SG Grün-Weiß Vetzberg;
Turgay Schmidt, FC Grüningen;
Tristan Schmidt, FC Grüningen;
Dirk Waldschmidt, SG Grün-Weiß Vetzberg;
Thomas Zimmermann, FC Grüningen;

SR-Neulingslehrgang im Oktober

Die Schiedsrichtervereinigung Gießen führt kurzfristig noch einen Schiedsrichter-Neulingslehrgang im Oktober durch. Stattfinden wird das Ganze im Vereinsheim des SV Queckborn. Beginn ist Montag, 01.10.2012, der letzte Lehrgangstag ist für Samstag, 13.10.2012 vorgesehen.

Weitere Informationen sowie die Anmeldeoption findet Ihr unter folgendem Link: Neulingslehrgang .

Den Ausbildungsplan findet Ihr hier (klick mich).

 



Siebzehn neue Unparteiische für die Schiedsrichtervereinigung Gießen

Nach ihrer zweiwöchigen Ausbildung bestanden am letzten Samstag 17 neue SRKameradinnen und –Kameraden im Vereinsheim des FSV Fernwald ihre SR-Prüfung. Zu dem von dem Lehrstab hervorragend vorbereiteten Neulingslehrgang waren zunächst 31 Personen von den Vereinen gemeldet worden, wovon 11 Personen erst gar nicht den Lehrgang begannen oder im Verlaufe des Lehrganges nicht mehr erschienen. Ganz interessant war das Melde-Prozedere eines Kreisvereines der B-Liga. Dieser Verein meldete 8 Personen, wovon aber lediglich zwei Personen überhaupt bis zur Prüfung beim Lehrgang anwesend
waren . „Das ist äußerst betrüblich, denn wir bereiten alles vor und werden dann enttäuscht. Auch freut es mich, dass noch 6 Traineranwärter ihre vorgeschriebene SR-Prüfung bestanden haben. Leider fielen am Prüfungstage noch drei Personen durch. Mein ganz besonderer Dank gilt den beteiligten Personen meines Lehrstabes,“ so der KSO Hans Peter Schön in seinem Fazit zu dem Neulingslehrgang.

Die neuen 17 Schiedsrichter sind:
Christopher Bellmann (SV Dorf-Güll); Patrick Bender-Koslowski (TSV 1848 Hungen); Markus Biskup (SV Garbenteich); Leonhard Blumrich (FSG Wettenberg); Fabrizio Burk (TSV Grünberg); Melanie Frömbgen (MTV Gießen); Dieter Hampel (TSV Langgöns); Philipp Heyse (TV Hausen); Jannik Komoß (TSG Reiskirchen); Julia Langhammer (Hellas Gießen); Maria Magel (Hellas Gießen); Kai Peter Rauber (TSV 1848 Hungen); Lukas Schmandt (SC Watzenborn-Steinberg); Luca Schillder (TSV Rödgen); Felix Schneidau (Sportfreunde Burkhardsfelden); Peer Theiß (TSV Rödgen); Jonas Zehler (TSV Klein-Linden)


Die erfolgreichen Neulinge um KLW Martin Reitz

Neue Schiedsrichter für den Kreis Gießen

 

 

 

 

 

Am vorletzten Januar-Wochenende endete der diesjährige Neulingslehrgang der Srvgg Gießen. Der von Kreislehrwart Martin Reitz gemeinsam mit seinem Stellvertreter Andreas Reuter durchgeführte Lehrgang, fand auch im diesem Jahr im Vereinsheim des FSV Fernwald statt.

Neben den theoretischen Geheimnissen und Besonderheiten der 17 Fußball-Regeln, wurden die Teilnehmer und drei Teilnehmerinnen intensiv auf die obligatorische Abschlussprüfung vorbereitet. Neben den neuen Schiedsrichtern und Schiedsrichterinnen nahmen auch knapp 10 Traineranwärter am Lehrgang teil.

Neben Martin Reitz und Andreas Reuter waren auch noch Christian Eichhöfer, Patrick Haustein und Alfred Pfeiff als Referenten im Einsatz. „Wir hoffen die frisch gebackenen Unparteiischen bestmöglich auf ihren Schiedsrichter-Alltag vorbereitet zu haben“ resümierte ein sichtlich zufriedener Kreisschiedsrichterobmann Hans-Peter Schön.

Die Neulinge sind:

Appel

Stefan

FC Rüddingshausen

Banik

Chiara

FC Großen-Buseck

Beknazaryan

Stefan

TSV Großen-Linden

Breuer

Benjamin

FC Grüningen

Dassler

Lucas

TSV Großen-Linden

Erbek

Derbas

SV Daubringen

Kazda

Daniel

TSG Leihgestern

Kluge

Renee Sibylle

TSV Hungen

Lau

Maximillian

FC Grüningen

Palmer

Jan-Niklas

VFR Lich

Rohde

Michael

JSV Lehnheim

Scheld

Michaela

FSV Fernwald

Theus 

Johannes

FC Rüddingshausen

Vogl

Christian

FC Großen-Buseck

Vogl

Rolf

FC Großen-Buseck

Yalman

Yilmaz

TSG Leihgestern

Ziehl

Martin

SV Langd

Weiz

Johannes

TSV Hungen